Allgemeine Infos

Die Gründungsmesse Mittelhessen ist das Get-Together der gesamten Region für Austausch und Informationsgewinn zu den Themen Existenzgründung, Start-Up und Unternehmensnachfolge. Neben zahlreichen beratenden Institutionen und Unternehmen präsentieren sich vor allem regionale Gründer*innen und Start-Ups. Dazu gibt es ein umfangreiches Programm mit Speakern, Talkrunden und Erfahrungsberichten erfolgreicher Gründerinnen und Gründer. Es besteht die Möglichkeit zum Netzwerken und Erfahrungsaustausch sowie für individuelle Beratungen an den Ständen.

Die Gründungsinitiative ist ein Zusammenschluss der Existenzgründungsförderer der Banken, Hochschulen, Förderzentren, Wirtschaftsförderer, Handwerkskammern, IHKs sowie privater Unternehmen und Investoren in Mittelhessen. 

Historie – Zukunft

Das Event „TIG Start-Up“ startete 2014 als Gießener Existenzgründertag im Technologie- und Innovationszentrum Gießen, ist von Jahr zu Jahr weiter gewachsen und entwickelte sich – auch durch den Wechsel in die Gießener Hessenhallen – schrittweise zur Messe weiter. Pandemiebedingt musste die Veranstaltung im Jahr 2020 ausfallen. Stattdessen erschien im November 2020 das erste Gründungsmagazin Mittelhessen. Somit informieren, motivieren und sensibilisieren wir Gründungsinteressierte seit nunmehr sieben Jahren und begleiten sie gemeinsam mit allen beteiligten Partnern auf dem Weg in die Selbstständigkeit.  

In Abstimmung mit der Gründungsinitiative Mittelhessen wird die Veranstaltung 2021/2022 sukzessive vom Gießener Existenzgründertag zur Gründungsmesse Mittelhessen erweitert und bietet für Institutionen sowie Gründende aus ganz Mittelhessen die Möglichkeit, sich zu präsentieren und zu vernetzen.  

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Gründerwoche Deutschland statt und wird mit dem Ziel der Steigerung der Gründungsbereitschaft aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung gefördert. 

© 2021 Gründungsmesse Mittelhessen

Gute Gründe(r). wapmedia.de

Please publish modules in offcanvas position.